deutsch
english
francais
italiano
espanol
Photo
Müllkraftwerke

++++Kampagne erfolgreich++++Kampagne erfolgreich++++

Die Coordination gegen BAYER-Gefahren unterstützt den Widerstand gegen den Bau neuer Müllkraftwerke in den Bayer-Werken Brunsbüttel und Dormagen. Diese würden zu hohen Emissionen führen. Neue Verbrennungsanlagen werden für die Entsorgung heimischen Mülls nicht benötigt und werden über kurz oder lang Müll aus dem Ausland verbrennen. Bitte helfen Sie mit Ihrer Unterschrift (s.u.).
Die Kampagne wird vom Ökofonds der Grünen NRW gefördert

30. September 2011 Dormagen: Müllkraftwerk wird nicht gebaut!

September 2011 Artikel "Müllmitverbrennung bei BAYER"

19. August 2011 Sondermüllverbrennung in Leverkusen: Naturschutzverbände lehnen Erweiterung ab

24. März 2011 Kritik an Müllverbrennung im BAYER-Werk Krefeld

13. Juli 2009: Umweltverbände kritisieren Müllkraftwerk in Dormagen, ein Artikel des Recycling Magazins

Beschwerde in Brüssel gegen Müllkraftwerk eingereicht

Artikel "Dreckschleuder Müllkraftwerk" aus Stichwort BAYER 1/2008

Kampagne BUND: MVA- und EBS-Überkapazitäten fördern Müllimport

17. März 2008: Protestaktion gegen Kohle- und Müll-Kraftwerk in Brunsbüttel

2700 Unterschriften gegen "Ersatzbrennstoff"-Kraftwerk bei Bayer Brunsbüttel

Wilstersche Zeitung: Widerstand gegen Industrieheizkraftwerk

Protest gegen das „Industrieheizkraftwerk“ auf dem Gelände von Bayer Brunsbüttel - CBG ruft zu Einwendungen auf

Ich fordere den BAYER-Konzern auf, keine Müllverbrennungsanlagen in Brunsbüttel und Dormagen zu bauen

Name:

 

Vorname:

 

Straße, Nr.:

 

PLZ:

 

Ort:

 

eMail: